Ausrüstung

  • Der wichtigste Bestandteil der Ausrüstung ist der eigene Körper. Eine Vielzahl von Tauchunfällen läßt sich auf mangelnde körperliche Fitness zurückführen. Eine sinnvolle Tauchtauglichkeitsuntersuchung berücksichtigt die aktuelle Verfassungbin Bezug auf die verschiedenen Anforderungen, die bei den geplanten Tauchgängen auftreten. So spielen die Tauchtiefe, die Wiederholungstauchgänge, das Atemgas, die Wassertemperatur, zu erwartende Strömung und Oberflächenverhältnisse bei der tauchmedizinischen Beratung eine große Rolle.
  • Jacket und Atemregler sind die lebenserhaltenden Systeme, regelmäßige Wartung ist genauso wichtig wie die richtige Konfiguration für Kaltwasser. Auch die Bleitaschen können schwere Unfälle auslösen. Hier sind sicherer Halt aber auch leichtes Lösen im Notfall essentiell.
  • Das Atemgas spielt für die Tauchsicherheit eine entscheidende Rolle, Nitrox ist auch im  Sporttauchen weit verbreitet.
  • Eine Sicherheitsboje (SMB) gehört bei Bootstauchgängen zur Gundausrüstung

 

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d17858930/htdocs/tauchercheck/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399