Palau

Bewertung: +++   Absolutes Weltklassetauchen! Sehr vielfältige Tauchplätze von Makro (Mandarinfische u.ä.) über Wracks zu Steilwänden und intakten Korallengärten, dazu spektakuläre Höhlen und Durchbrüche.  Im ersten Haischutzgebiet der Welt sind mehr als 20 Haie bei einem Tauchgang keine Seltenheit. Die Rock Islands und der Jellyfish Lake sind Naturwunder.
 
Erreichbarkeit:  Direktflüge von Deutschland nicht möglich, Anreise über Manila, Seoul, Manila oder Guam.
 
Zugang zu Tauchgebieten:
Hausriff:       + (Makro aber sehr spektakulär)
Landtauchgänge: –
Tagesboote:  +++
Safariboote:  ++
 
Oberfächenbedingungen: ++ Jahreszeit abhängig, in der Regenzeit manchmal problematisch
 
Wassertemperatur: +++  28°C 
 
Sicht: +++   bei auslaufender Strömung etwas schlechter bei Wracks Glückssache
 
Sicherheit: ++ , Nitrox for free, Druckkammer vorhanden
 
Taucherisches Können: + bis ++  Strömung etwas weniger als Malediven
 
Fitness: + bis ++ je nach Strömung
 
Medizinisches: Mittel gegen Seekrankheit (z.B. Cinnerazin)  auch auf Tagesbooten, Sonnenschutz, Hautschutz und -pflege  in Tauchanzügen
 

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d17858930/htdocs/tauchercheck/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399