Unsere Top Ten Tauchplätze

  1. Gordon Rocks, Galapagos, Ecuador
    Nach Weisspitzenhaien dreht man sich gar nicht um, Schildkröten schwimmen im Dutzend herum, Barrakudaschwärme mit mehrern Tausend Exemplaren, dazu die richtig großen Hammer- und Galapagoshaie!  Aber Vorsicht: Bei den Einheimischen heißt der Tauchplatz die „Waschmaschine“, das sagt alles.
  2. Champion, Galapagos, Ecuador
    Schon mal Höhlentauchen in einem Fischschwarm versucht? Große Rochen und Haie, die keine Beachtung finden, die Stars sind die Seelöwen. Mal ein kleiner Klaps mit den Flossen auf meinen Kopf oder ein leichtes Anknabbern am Unterarm meines Buddys, dazu der dreifache Salto mit 4 Schrauben vor der Maske und weil wir Taucher so schöne Blasen machen können imitieren diese Clowns der Meere uns. Tauchen mit Seelöwen ist grandios!
  3. Sears Corner Palau
    Was für ein Tauchplatz! Eine riesige Unterwasserkathedrale, eine gigantische Steilwand, danach eine Strömungsspitze mit -zig Grauhaien, auch mal ein Silberspitzen- oder Leopardenhai, Austauchen in einem wunderschönen Korallengarten mit Schildkröten, dazu Sicht 30m+
  4. Citrus Ridge, Raja Ampat, Indonesien
    Wohin zuerst schauen? Auf die Barrakudas, Haie, Wobbegongs oder die fantastischen Weichkorallen?  Oder doch ein Blick auf die Pygmäenseepferdchen und Nacktschnecken?
  5. Magic Mountain, Raja Ampat, Indonesien
    Tauchen mit Mantas, Haien und Fischsuppe pur, brodelndes Leben mit fantastischen Korallen
  6. 7th Heaven, Südari Atoll, Malediven
    Nomen est omen. Je mehr Strömung umso besser: Fantastische Weichkorallen in allen Farben und Haie satt, dazu exzellente Sicht.
    Mein Lieblingstauchplatz auf den Malediven.
  7. Manta Ray Night Dive, Kona, Hawaii
    Nur am Boden sitzen mit einer Lampe, aber die Show ist genial: Die Mantas fliegen einem um die Ohren, ein außerirdisches Erlebnis.
  8. Lembeh Strait, Sulawesi, Indonesien
    Keine großen Fische und trotzdem ein fantastisches Erlebnis beim Muck Diving. Bizarre Lebewesen bei Tag und Nacht. Schatzsuche, die süchtig macht.
  9. Wrack der USS Liberty, Bali, Indonesien
    Fantastisch bewachsenes Wrack in geringer Tiefe, Makrelenschwarm, Büffelkopfpapageienfische, ein riesiger Barrakuda, leider manchmal zu viele Taucher.
  10. Blue Holes und Blue Corner, Palau
    Für viele einer der besten Tauchplätze der Welt: Allein das Spiel des Sonnenlichtes in den Blue Holes, die zutraulichen Napoleons, Makrelen- und Barrakudaschwärme und natürlich Haie, Haie,Haie.  Manchmal etwas überlaufen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d17858930/htdocs/tauchercheck/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399